♥ Lavendel, Wolle & DIY
♥ Nachhaltig & selbst gemacht
♥ Kostenlose Lieferung ab 45 €
♥ Versand in der EU

Lavendel Stoechas, wilde Überraschung in Andalusien

Auf unserem Land wächst ein wilder Lavendel. Es handelt sich um die Lavandula pedunculata, eine Lavendel-Stoechas. Hier in den Bergen Andalusiens blüht der Lavendel Stoechas oder Cantueso, wie er hier genannt wird, schon früh im Jahr. Während ich mit der Ernte von Lavandula angustfolia beginne, ist die Blüte der Stoechas fast abgeschlossen. Heute werde ich die Pflanze beschneiden und die Blüten ernten. Das Öl ist gut bei Kopfschmerzen und Erkältungen.
Wilder Lavendel Stoechas

Auf unserem Land wächst ein wilder Lavendel. Es handelt sich um die Lavandula pedunculata, eine Lavendel-Stoechas. Hier in den Bergen Andalusiens blüht der Lavendel Stoechas oder Cantueso, wie er hier genannt wird, schon früh im Jahr. Während ich mit der Ernte von Lavandula angustfolia beginne, ist die Blüte der Stoechas fast abgeschlossen. Heute werde ich die Pflanze beschneiden und die Blüten ernten. Das Öl ist gut bei Kopfschmerzen und Erkältungen.

Wir haben die Stoechas vor zwei Jahren zwischen Unkraut gefunden und säubern seither das Feld. Wir müssen nicht viel anderes tun, denn die Stoechas stellen keine großen Anforderungen. Sie sät sich selbst aus, was wir nicht als Problem empfinden, denn das Ergebnis ist da.

Lavendel Stoechas
Lavendel Stoechas blüht im Frühjahr

Lavendel Stoechas, resistent gegen Trockenheit, aber nicht gegen Frost

Der Lavendel Stoechas ist resistent gegen Trockenheit. Nur die ganz jungen Pflanzen werden ein paar Mal bewässert, danach nicht mehr. Die Pflanze verträgt keinen Frost, aber Frost ist hier sehr selten.

Schneiden Sie rechtzeitig, sonst haben Sie kahle Stämme.

Sobald die Stoechas beginnt, Samen zu bilden, werden Sie feststellen, dass die gesamte Energie der Pflanze in sie fließt. Das Blatt am unteren Ende des Stiels fällt ab. Wenn Sie eine schöne Pflanze haben wollen, ist es besser, sie rechtzeitig zu beschneiden. Andernfalls erhalten Sie lange kahle Stängel. Im ersten Jahr und nach der Blüte sofort beschneiden.
Diese Woche habe ich die Pflanze zurückgeschnitten. Das hätte man auch früher machen können, aber zum Glück war ich noch pünktlich. Ich habe ein paar Zweige mit Blüten für die Samen übrig gelassen.

Lavendel Stoechas, gut bei Kopfschmerzen und Erkältungen

Wie die Lavandula angustfolia wirkt auch die Lavandula stoechas beruhigend. Und auch gut bei Kopfschmerzen und Erkältungen. Mit dem Rückschnitt habe ich Blumen geerntet. Sie riechen immer noch köstlich. Ein sanfter Duft zwischen Lavendel und Rosmarin. Ich werde ein ätherisches Öl daraus machen und ein Augenkissen mit den Blüten füllen, um zu sehen, welches von beiden am besten gegen Kopfschmerzen und Erkältungen wirkt.

Wir versprechen, nicht zu spammen. Einfach abbestellen.

Mariette van Schaik
Mariette van Schaik

Inhaber von Essential.blue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.