♥ Lavendel, Wolle & DIY
♥ Nachhaltig & selbst gemacht
♥ Gratisversand ab 39€

DIY-Körperpeeling mit Lavendel und Kokosnussöl

Stellen Sie Ihr eigenes DIY-Körperpeeling her. Es ist sehr einfach zu machen und viel besser und gesünder als die gekauften Exemplare. Es dauert nur 15 Minuten. Ich habe dieses Körperpeeling aus Kokosnussöl, Epson-Salz und getrocknetem Lavendel hergestellt. Wenn Sie möchten, können Sie ein paar Tropfen Lavendelöl hinzufügen, aber das ist nicht nötig.
nachhaltiges Geschenk DIY-Körperpeeling

Stellen Sie Ihr eigenes DIY-Körperpeeling her. Es ist sehr einfach zu machen und viel besser und gesünder als die gekauften Exemplare. Es dauert nur 15 Minuten. Ich habe dieses Körperpeeling aus Kokosnussöl, Epson-Salz und getrocknetem Lavendel hergestellt. Wenn Sie möchten, können Sie ein paar Tropfen Lavendelöl hinzufügen, aber das ist nicht nötig.

Schlafen wie eine Rose mit diesem Körperpeeling

Lavendel Angustfolia ist beruhigend. Wenn Sie kein beruhigendes Peeling wünschen, können Sie anstelle von echtem Lavendel auch Lavandin hinzufügen. Wenn Sie den Lavendel mahlen oder mischen, wird Ihr ganzes Haus in Lavendelduft gehüllt sein.

Tragen Sie das Körperpeeling vor dem Duschen großzügig auf. Massieren Sie das Peeling sanft in Ihre Haut ein. Und wenn Sie anstelle von Lavandin Lavendel Angustfolia hinzufügen, werden Sie auch wie eine Rose schlafen.

Bittersalz enthält Magnesium, und das ist ein wichtiger Mineralstoff für unsere Gesundheit. Das Salz ist nach der Stadt Epsom in England benannt. Jahrhundert entdeckte man dort Quellen, die reich an Magnesiumsalz waren.

Rezept

  • 60 Gramm Kokosnussöl
  • 30 Gramm Epson-Badesalz
  • 5 Gramm getrockneter Lavendel Angustfolia.
  • Optional: 4 Tropfen Lavendelöl. Ich verwende den Lavendel, den ich selbst hergestellt habe. Hier können Sie lesen , wie Sie Ihr eigenes Lavendelöl herstellen können.
  1. Zerkleinern Sie den getrockneten Lavendel mit einem Mixer oder einer gut gereinigten Kaffeemühle.
  2. Dann das Epson-Salz ebenfalls mit dem Mixer zerkleinern.
  3. Epsonsalz und Lavendel mit dem Mixer mischen
  4. Das Salz und den Lavendel in das Kokosöl einrühren. Gut mischen, gegebenenfalls mit dem Mixer. Gegebenenfalls ein paar Tropfen Öl hinzufügen.

Bitte beachten Sie: Verwenden Sie keinen Mixer, den Sie auch für Ihre Lebensmittel verwenden, oder reinigen Sie ihn nach dem Gebrauch sehr gut. Epson-Salz ist nicht zum Verschlucken geeignet, kann aber sicher über die Haut aufgenommen werden.

Essential.blue DIY Lavendel-Körperpeeling

Bewahren Sie das DIY-Körperpeeling in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank auf. Das Körperpeeling hält sich im Kühlschrank etwa einen Monat lang.

Möchten Sie mehr über Epson Salt erfahren? Hier können Sie darüber lesen.

Wir versprechen, nicht zu spammen. Einfach abbestellen.
Mariette van Schaik
Mariette van Schaik

Inhaber von Essential.blue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert