Wie macht man Lavendel-Stecklinge?

Lavendelstecklinge mache ich im selben Moment, in dem ich den Lavendel beschneide. Im (frühen) Frühjahr, wenn keine Frostgefahr mehr besteht. Und nach der Sommerblüte, im Herbst. Es gibt Gärtner, die im zeitigen Frühjahr beschneiden und die Stecklinge einlagern, wenn es noch zu kalt ist, bevor sie in den Boden kommen. Ich versuche, den optimalen Zeitpunkt für beides zu finden.

Vermehrung von Lavendel durch Stecklinge, ist das wirklich so einfach?

Überall lese ich, dass die Vermehrung von Lavendel durch Stecklinge nicht schwierig ist. Das ist einfacher als die Aussaat und auch viel besser, weil man die ursprünglichen Eigenschaften der Pflanze behält. Aber bei meinen Lavendelstecklingen in diesem Frühjahr habe ich etwas falsch gemacht.