♥ Lavendel, Wolle & DIY
♥ Nachhaltig & selbst gemacht
♥ Kostenlose Lieferung ab 45 €
♥ Versand in der EU

Herstellung von Kerzen mit getrocknetem Lavendel

Wie kann man Kerzen mit getrocknetem Lavendel herstellen? Ich habe zwei Kerzen aus Sojawachs, Lavendelöl und mit getrocknetem Lavendel hergestellt. Ich zeige Ihnen, wie ich es gemacht habe und warum gepresste Lavendelblüten die besten sind.
Lavendelkerzen DIY

Können Sie, wie ich, den Sommer nicht erwarten? Das ist ein guter Zeitpunkt, um Kerzen mit getrocknetem Lavendel zu ziehen.

Ich habe zwei Kerzen aus Sojawachs und Lavendelöl – in meinem Fall selbst destilliert – hergestellt . Und mit getrockneten Lavendelblüten. Da ich nicht wusste, was am besten funktioniert, habe ich zwei Arten von getrocknetem Lavendel hinzugefügt: einfache getrocknete Lavendelblüten und gepresste Lavendelblüten. Der gepresste Lavendel gibt die schönste Kerzen mit getrocknetem Lavendel. Ich zeige Ihnen Schritt für Schritt, wie ich die Kerzen gemacht habe.

Ich habe Gläser verwendet, in denen die Schokoladenmasse in meinem Supermarkt verkauft wird. Sie können auch ein Marmeladenglas oder ein anderes Gefäß Ihrer Wahl verwenden. Sie brauchen etwa doppelt so viel Sojawachs, wie in Ihr Glas oder Ihren Krug passt.

Was Sie für die Herstellung von Kerzen mit getrocknetem Lavendel benötigen

Für die Herstellung von Kerzen mit getrocknetem Lavendel benötigen Sie:

– (Wiederverwendete) Gläser oder Einmachgläser

– Sojawachs (für ein Glas, das über 200 ml fasst (fast bis zum Rand), habe ich 166 g Sojawachs verwendet)

– Kerzendocht

– Ein Halter oder Zahnstocher oder eine große Wäscheklammer, um den Docht zu fixieren

– Ätherisches Lavendelöl (optional)

– Gepresste Lavendelblüten oder normale Lavendelblüten, aber wie Sie sehen werden, sind diese nicht so schön.

1. Das Sojawachs im Wasserbad erhitzen. Geben Sie Wasser in die untere Schale und das Wachs in die obere Schale. Wenn du weiter rührst, löst sich das Wachs schnell auf. Es dauert wesentlich länger, bis das geschmolzene Wachs wieder fest wird. Und wenn das der Fall ist, stellen Sie die Wachsschüssel einfach wieder in die Schüssel mit dem heißen Wasser. Kurzum, es gibt keinen Grund zur Eile und es kann wenig schief gehen. Es ist ein entspannter Job

2. Fügen Sie Lavendelöl (falls gewünscht) für Ihre Kerzen mit getrocknetem Lavendel hinzu, sobald das Wachs vollständig aufgelöst und etwas abgekühlt ist. Sie müssen eine ganze Menge ätherisches Öl hinzufügen. Ich gebe 5 ml ätherisches Lavendelöl auf 166 g Sojawachs. Das ist genug Wachs, um ein Glas von etwa 200 ml fast bis zum Rand zu füllen.

3. Ich habe Kerzendochte mit einem Eisenfuß gekauft. Legen Sie den Fuß in das Flüssigwachs und drücken Sie ihn dann auf die Unterlage. Meinem Kerzenbausatz lag ein Halter bei, um den Docht in der Mitte zu fixieren, aber ein Holzstäbchen, ein Cocktailstäbchen oder eine (große) Wäscheklammer eignen sich genauso gut.

4. Dann habe ich den getrockneten Lavendel auf zwei verschiedene Arten hinzugefügt:

Den gepressten Lavendel habe ich in das flüssige Sojawachs gegeben und dann vorsichtig mit einem Löffel herausgefischt. Dann habe ich die gepressten Lavendelblüten auf die Innenseite des Glases geklebt. Das war viel einfacher als ich dachte. Das Wachs trocknet ein wenig und klebt den gepressten Lavendel gut fest.

Herstellung von Kerzen mit getrocknetem Lavendel
den gepressten Lavendel in das warme Sojawachs geben
wie man Lavendel an seiner Lavendelkerze befestigt 1
den gepressten Lavendel auf der Innenseite des Glases anbringen

Der gewöhnliche getrocknete Lavendel haftet nicht gut am Glas. Deshalb habe ich eine kleine Schicht Wachs in das Glas gegossen und die Lavendelblüten einzeln, so nah wie möglich am Glas, hineingesteckt. Schneiden Sie den Lavendel vorher zurecht. Es funktioniert am besten, wenn das Wachs etwas weniger flüssig, aber nicht zu hart ist. Sie müssen also schnell handeln.

wie man Lavendel an seiner Lavendelkerze befestigt
wie man normalen getrockneten Lavendel fixiert

5. Gieße das flüssige Wachs mit dem ätherischen Öl in das Glas und prüfe, ob der Docht in der Mitte bleibt. Sie können dies auch im Nachhinein anpassen, denn bei dieser Menge Wachs dauert es eine Weile, bis es ausgehärtet ist.

6. Und das ist das Ergebnis nach ein oder zwei Stunden, wenn das Wachs vollständig ausgehärtet ist. Das Ergebnis der gewöhnlichen Lavendelblüten ist für mich ein wenig enttäuschend. Man kann die Form des Lavendels kaum erkennen. Die Kerze mit getrocknetem, gepresstem Lavendel ist aber wunderschön!

Lavendelduftkerze DIY
Kerze links mit gepresstem Lavendel, rechts: mit normalem getrocknetem Lavendel

[smartslider3 slider=”12″]

Warum Sojawachs?

Viele Kerzen werden aus Paraffin hergestellt, das aus Erdöl oder tierischem Fett aus Schlachtabfällen besteht. Dies ist nicht nachhaltig, und beim Abbrennen der Kerzen wird Ruß freigesetzt, der nicht gerade gesund für das Raumklima ist. Sojawachs wird aus Sojabohnen gewonnen. Dies hat auch Nachteile. Denken Sie an die Abholzung von Wäldern für Sojaplantagen, die als Viehfutter dienen. Wussten Sie, dass für 1 kg Rindfleisch 25 kg Futtermittel benötigt werden?

Es ist also besser, selbst Soja zu essen als Fleisch. Das ist es, was ich immer gelernt habe. Entscheiden Sie sich für Bio-Soja und jetzt auch für Ihre Kerze für Bio-Sojawachs.

Mariette van Schaik
Mariette van Schaik

Inhaber von Essential.blue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.