♥ Lavendel, Wolle & DIY
♥ Nachhaltig & selbst gemacht
♥ Kostenlose Lieferung ab 45 €
♥ Versand in der EU

Schafswolle reinigen, die niemand will

Schafwolle ist ein wunderschönes Material, aber leider schneidet sie in Bezug auf Tierfreundlichkeit und Umwelt im Allgemeinen schlecht ab. Positiv ist, dass es keine Kunststoffe enthält und sehr lange warm und schön bleibt. Vor diesem Hintergrund ist es ziemlich verrückt, dass der Hirte in meiner Nachbarschaft seine Wolle nicht loswird. Er hat einen ganzen Schuppen voll davon und niemand will es haben.
Essential.blue Reinigung Schafwolle

Der weniger als einen Kilometer entfernte Wollmüll wollte mich nicht loslassen.

Die meiste Schafswolle kommt aus Australien. Das sind einige Kilometer Transportweg aus Europa. Der weniger als einen Kilometer entfernte Wollmüll wollte mich nicht loslassen.

Die Reinigung von Schafwolle ist eine große Herausforderung

Vor zwei Jahren gab mir der Hirte einen großen Sack Wolle, damit ich sehe, ob ich sie gebrauchen kann. Das Reinigen der Schafwolle war kein Spaß. Man brauchte sehr viel Seife und Wasser, es roch buchstäblich nach einer Stunde im Wind. Die Qualität der Wolle schien nicht schlecht zu sein, aber die umweltfreundliche Reinigung der Schafwolle erwies sich als eine große Herausforderung.

Ich legte den großen Sack mit der schmutzigen Wolle auf mein Land und hatte immer wieder eine neue Idee, die aber nicht funktionierte. Und plötzlich war die Lösung wie von selbst da. Mit der Zeit wuchsen die Pflanzen sogar ein wenig durch, der Gestank war verschwunden. Und es fühlte sich nicht mehr fettig und einigermaßen sauber an.

Nach einem Test war ich noch in der Lage, mit ihm zu filzen. Und nach einer Wäsche war es relativ sauber. Ich fand es so interessant, dass ich den Hirten um ein paar Säcke Wolle bat, die er mir mit großer Freude gab.

Update 2022: Der Artikel geht weiter mit meinen ersten Schritten, wie man diese Wolle reinigen kann. In der Zwischenzeit habe ich viele Fortschritte zu diesem Thema gemacht. Lesen Sie hier, wie ich nach dem Ausprobieren verschiedener Methoden auf die beste Art und Weise gekommen bin, diese Wolle zu waschen. Alle meine Blogs über Schafwolle finden Sie hier .

Im Folgenden wird mein Experiment für 2019 fortgesetzt:

Heißes Wasser von der Sonne

Schafwolle reinigen auf meinem Land: Lass die Zeit die erste Arbeit tun
Schafwolle reinigen auf meinem Land: Lass die Zeit die erste Arbeit tun

Die neue Wolle breitete ich auf dem Boden zwischen einem gefalteten Stück Maschendraht aus, vom Boden weg von Blättern und Zweigen. Ich warte darauf, dass die Zeit wieder ihre Arbeit tut. Plus Warmwasser. Bei der Bewässerung von Pflanzen auf dem Land werden die schwarzen Bewässerungsschläuche in der Regel zunächst mit heißem Wasser aus der Sonne gefüllt. Das Wasser ist zu heiß für die Pflanzen, aber jetzt sehr nützlich. Ich benutze es, um die Wolle für kurze Zeit zu spülen. Die Sonne trocknet die Wolle wieder. Fünf Wochen und ein paar kurze Spülungen später fühlt sich die Wolle nicht mehr so fettig an und riecht nicht mehr so stark.

Selbstgemachter Wollpflücker für die Reinigung

Reinigung von Schafwolle mit einem handgefertigten Wollpflücker
handgefertigter Wollpflücker aus einer alten Schrankschublade

Siehe alle meine Blogs über Schafwolle

Wir versprechen, nicht zu spammen. Einfach abbestellen.

Siehe meine Wolle & Lavendel Produkte

Haben Sie auch eine Menge Schafwolle zu waschen? Was sind Ihre Erfahrungen?

Mariette van Schaik
Mariette van Schaik

Inhaber von Essential.blue

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.